ZOS®

Premiumauslastung für Hunde!



ZOS® Lizenz-Familienhund-Trainer

Anschriften der ZOS® Familienhund-Lizenztrainer:

PLZ

Name

Strasse

E-Mail

Tel.

D-21395 Tespe

Meyn, Katja

Elbuferstr. 40

info@katjameyn.com

0151/41448848

D-24340 Eckernförde

Borgers, Lydia

Katzheide

K-9@suchhundezentrum-Nord.de

04354/996033

D-35396 Gießen

Meister, Silvia

Margarete-Bieber-Weg 8

silviameister@hundemeisterei.info

0175 1525252

D-35398 Gießen

Plaßmann-Maedel, Anne

Paul-Zipp Straße

info@hundeschule-taps.de

0171 3153318

D-36251 Mecklar

Schuch, Jördis

Gebr.-Grimm Str.4

info@hundezentrum-joerdis.de

0173 2730306

D-39291 Hohenwarthe

Wulff, Julia

Mörtelweg 15

wulff.julia@gmx.de

0171-8331107

D-54636 Trimport

Weiland, Verena

Wies`chenstr.35

lucky-dogs@gmx.de

0176 20531301

D-58119 Hagen

de Silva, Manuela

Obere Hasselbach 50

info@dogz-nature.de

0151 21639180

D-71272 Renningen

Fröhlich, Nadine

Brunnenfeld Str. 33

info@dogmate.de

07159 4963075

D-72818  Trochtelfingen

Kohler, Gabriele

Finstere Birken 2

info@hundezentrum-schwaben.de

07129/932947

D-84175 Schalkham

Hesel, Lynn

Guntersdorf 8

lynn@hundeschule-dreamteam.de

0175/5915677

D-85084 Reichertshofen

Klemz, Manuela

Stockau 12

post@hundezentrum-reichertshofen.de

08453/3388925

CH-5610 Wohlen

Knoblauch, Andrea

Anglikerstrasse

a.knoblauch@bluewin.ch

0041/(0)447485710

A-5084 Großgmain

Priller, Katrin

Plainburgstraße

info@hundertprohund.at

0043/(0)6649166550

A-4844 Regau

Wambacher, Isabella

Puchheimerstr. 52

office@leinenlos-hundetraining.com

0043/(0)6645476757



ZOS® Familienhund-Lizenzanwärter:

ZOS -

Lizenzanwärter Familienhund


(schriftliche Anmeldung erforderlich)


Iris Oppermann

ZOS® Familienhund-Lizenzschulung 11.-14.September 2018

L-2312 Luxembourg

info@dogtalk.lu
iop@quest.de

00352/621-501183

Simone Adam

ZOS® Familienhund-Lizenzschulung 11.-14.September 2018

L-6922 Berg

simpaul@pt.lu

00352/621-294500

Anke Berge

ZOS® Familienhund-Lizenzprüfung 2018/19 ZOS® -Anwärter bis 2019

D-35396 Gießen

mabel_und_co@t-online.de

0175-1525252

Sabrina Meyer

ZOS® Familienhund-Lizenzprüfung 2018/19 ZOS® -Anwärter bis 2019

CH-8910 Affoltern

sabrina-meyer001@gmail.com

0041797786677













ZOS -Trümmerfeld

Futtertubenarbeit

Ruhe in der ZOS -Anzeige



Lizenzierte ZOS® Familienhund-Trainer

Alle erfolgreich geprüften ZOS Trainer für Familienhunde werden nun ausdrücklich als ZOS Trainer jedem empfohlen, der ZOS unter hoher Qualität und Kompetenz erlernen möchte.

Premium-Schnüffeln der Extra-Klasse! Die Familienhund-Lizenztrainer sind insbesondere darin geschult, ZOS als Auslastung durch die einzigartige Nasenarbeit des Vierbeiners an den Hundebesitzer zu vermitteln

Als Qualitätsnachweis erhalten die geprüften ZOS Trainer neben einem Zertifikat unter anderem das geschützte ZOS-Logo in Farbe, das ausschließlich geprüften Trainern und Leistungsrichtern zur Verfügung steht.

Nachfolgend die Lizenz-Bedingungen für ZOS Familienhund.

Voraussetzungen zur Teilnahme an ZOS Schulungswochen zur Erlangung der Lizenz:

  • Der Schulungsteilnehmer nimmt mit einem Hund seiner Wahl teil, der bereits ZOS durch passives Verweisen (Platz) an einem versteckten Gegenstand vorzeigen kann.
  • Die passive Anzeige muss auch auf Distanz gezeigt werden können, wobei der Hund die Verweisposition bis zum Herantreten des Teilnehmers beibehalten muss.
  • Grundkenntnisse zur variablen und individuellen ZOS Konditionierung (ruhige bis nervöse Hunde) werden vorausgesetzt.
  • Trainingsübergänge von visuell wahrnehmbaren Gegenständen (offenliegend) zu nur noch geruchlich wahrnehmbaren, versteckten Gegenständen, werden beherrscht.
  • Typische Anfangsfehler in der Basiskonditionierung und deren Beseitigung müssen bekannt sein.
  • Unerwünschtes Anzeigeverhalten wie beispielsweise Kratzen oder Bellen muss korrigiert werden können.
  • Die wesentlichen Inhalte des Buches ZOS-Zielobjektsuche ...das Anklicken sind bekannt.
  • Die wesentlichen Inhalte des Buches Zielobjektsuche sind bekannt.

Voraussetzungen als PDF-Download


Die ZOS Trainer Lizenz wird vergeben nach:

  • Erfolgreicher Teilnahme an einer Schulungswoche (ca. 4,5 Tage) "Lizenzschulung Familienhund" sowie innerhalb eines anschließenden Jahres nach erfolgreicher Teilnahme an einer Prüfungswoche "Lizenzprüfung Familienhund" (ca. 4,5 Tage).
  • Die Lizenzvergabe erfolgt personen- und betriebsstättenbezogen. Bei einer Änderung der Betriebsstätte muss deshalb die Lizenz neu beantragt werden. (Gebietsschutz).
  • Der Lizenznehmer verpflichtet sich, im vierundzwanzig-monatlichen Rhythmus eine ZOS-Schulungswoche (4,5 Tage) bei der Hundezentrum Baumann GmbH durchzuführen bzw. zu leiten. Dies wird als erforderlicher Fortbildungnachweis für eine weitere Lizenzvergabe vorausgesetzt. Der Durchführungszeitraum ist frühzeitig und schriftlich mit der Hundezentrum Baumann GmbH abzuklären.
  • Der Lizenznehmer kann auch statt dem vorherigen Punkt an der jährlichen Fortbildung für die ZOS-Lizenztrainer teilnehmen. Kostenbeitrag 50,- Euro.
  • Weiter verpflichtet sich der Lizenznehmer alle seine ZOS Seminare und Workshops in dem Veranstaltungskalender dieser Website einzutragen. 
  • Mit dem Erlangen der ZOS-Trainer-Lizenz ist ab dem ersten, erforderlichen Fortbildungsnachweis eine Jahresgebühr in Höhe von 100,- Euro zzgl. Mwst. fällig. Diese Gebühr ist unaufgefordert jeweils zum Jahresbeginn an die Hundezentrum Baumann GmbH zu entrichten.


Kosten pro Lizenz-Schulungswoche Familienhund: 600,- Euro

Kosten pro Lizenz-Prüfungswoche Familienhund: 600,- Euro






0333